korrekturen.de | Korrektorat und Lektorat

Beliebte Fehler: K

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Buchstabe K: Seite 1 von 3
Beliebte Fehler: K
Beliebter Fehler Richtige Schreibweise Erläuterung
Kaffe Kaffee Das Wort Kaffee wurde entlehnt aus frz. café, dieses aus it. caffé, aus türk. kahve, aus arab. qahwa. Kaffe / Kaffee
Kanacke Kanake Das Schmähwort Kanaken für Ausländer bzw. Angehörige einer fremden Ethnie entlehnt sich aus der gleichlautenden Bezeichnung für Südseeinsulaner und leitet sich vom polynesischen Wort kanaka … Kanacke / Kanake
Kandarre Kandare Bei der Kandare handelt es sich um eine zum Zaumzeug des Pferdes gehörende Gebissstange, wobei das Wort auf das ungarische kantár = Zaumzeug; Zügel zurückgeht … Kandarre / Kandare
Kaputze Kapuze Die Bezeichnung Kapuze für eine mit der Oberbekleidung fest verbundene Kopfbedeckung geht – ebenso wie die Ordensbezeichnung der Kapuziner – zurück auf das italienische cappuccio … Kaputze / Kapuze
Kardamon Kardamom Mit Kardamom bezeichnet man zum einen die zu den Ingwergewächsen gehörende Pflanze, zum anderen das aus ihren getrockneten Samen gewonnene Gewürz. Die schon im Mittelhochdeutschen … Kardamon / Kardamom
karikativ karitativ Man findet sie immer wieder: die »karikativen Einrichtungen«. Gemeint sind allerdings in den meisten Fällen »karitative Einrichtungen«. Während das Adjektiv karitativ sich von Karitas, der … karikativ / karitativ
Karrikatur Karikatur Das Wort Karikatur lässt sich auf das italienische caricatura zurückführen, welches zu caricare = übertrieben komisch darstellen, eigtl. = be-, überladen, gehört. Obgleich es letztlich … Karrikatur / Karikatur
Karussel Karussell Das Wort Karussell für ein sich drehendes Fahrgeschäft auf Jahrmärkten und Volksfesten hat sich aus dem französischen carrousel entwickelt sowie aus dem italienischen carosello, welches … Karussel / Karussell
Katheder Katheter Auch den Katheder gibt es, wenngleich das Wort heute kaum mehr verwendet wird. Einst nannte man so das erhöhte Pult des Lehrers in der Schule … Katheder / Katheter
Kehrwende Kehrtwende Eine unerwartete und extreme Änderung der Position bzw. des eingeschlagenen Kurses bezeichnet man als Kehrtwende oder auch (im Sinne einer Drehung um 180 Grad) als … Kehrwende / Kehrtwende
Kenntniss Kenntnis Ebenso wie Erkenntnis wird auch Kenntnis mit einem s geschrieben. Zwar folgt nach den aktuellen Rechtschreibregeln auf kurz gesprochene Vokale ss, dies gilt jedoch nicht … Kenntniss / Kenntnis
Kernspint Kernspin Das Kurzwort für Kernspintomographie – ein ärztliches Verfahren zur dreidimensionalen Durchleuchtung des Körpers – schreibt sich Kernspin, nicht »Kernspint«. Beim zugrunde liegenden Kompositum handelt es … Kernspint / Kernspin
KITA Kita Kita ist das Kurzwort für Kindertagesstätte. Da es sich – vergleichbar Kripo für Kriminalpolizei – um ein Kurzwort handelt und nicht um ein Akronym, lautet … KITA / Kita
klar machen klarmachen Das Verbkompositum klarmachen wird zusammengeschrieben, da es im Sinne von »erklären« eine neue Gesamtbedeutung hat. Ebenso: klarlegen; klarstellen. Die getrennte Schreibweise »klar machen« ist nur … klar machen / klarmachen
das Klientel die Klientel Als Klientel bezeichnete man ursprünglich die Kundschaft vor allem von Rechtsanwälten oder Steuerberatern; unterdessen wird der Ausdruck auch allgemein für Kundschaft oder Zielgruppe eines Unternehmens … das Klientel / die Klientel
Klippen überspringen Klippen umschiffen Die Redensart »Klippen umschiffen« entstammt der Seefahrt und beschreibt die Notwendigkeit, einen anderen Kurs zu wählen, wenn der eigentlich vorhergesehene sich als zu gefährlich oder … Klippen überspringen / Klippen umschiffen
knappsen knapsen Ähnlich wie »knipsen« ist auch knapsen lautmalend. Es ist aus dem heute veralteten »knappen« (= knabbern) entstanden, wurde aber auch volksetymologisch in der Bedeutung »knausern … knappsen / knapsen
knieen knien Neben den falschen Schreibweisen »knieen« und »knieend« trifft man auch – der Aussprache geschuldet – oft auf die falschen Schreibweisen »kniehen« und »kniehend«. Tatsächlich werden … knieen / knien
kockeln kokeln Der umgangssprachliche Begriff kokeln bedeutet zum einen »unvorsichtig / mutwillig mit Feuer spielen«, zum anderen auch »glimmen; schwach vor sich hin brennen«. Das Wort hängt allerdings nicht … kockeln / kokeln
Kokusnuss Kokosnuss Natürlich wird auch Kokospflanze oder Kokosmilch mit zwei o geschrieben. Das Wort leitet sich ab von span. coco, port. coco, eigtl. = »Kinderschreck; Maske«, von … Kokusnuss / Kokosnuss
Buchstabe K: Seite 1 von 3
<< 1 2 3

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Klicken Sie in der alphabetischen Leiste auf den gewünschten Anfangsbuchstaben oder nutzen Sie das Suchfeld. Haben Sie Fragen oder Anregungen zu den Einträgen? Bitte besuchen Sie unser Forum. Die häufigsten Zweifelsfälle der neuen Rechtschreibung finden Sie in einer vergleichenden Gegenüberstellung in unserer ausführlichen Wortliste.

Nutzen Sie bitte für Suchanfragen die Wörtersuche oder das obenstehende Google-Suchfeld. Mit der benutzerdefinierten Google-Suche wird die gesamte Website durchsucht.