korrekturen.de | Korrektorat und Lektorat

Beliebte Fehler: F

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Buchstabe F: Seite 1 von 2
Beliebte Fehler: F
Beliebter Fehler Richtige Schreibweise Erläuterung
FAQs FAQ Die im Internet sehr verbreitete Abkürzung steht für »frequently asked questions« (= »häufig gestellte Fragen«). Bei der Abkürzung FAQ handelt es sich bereits um den … FAQs / FAQ
Fassette Facette Das aus dem Französischen stammende Wort Facette bezeichnet wörtlich eine geschliffene, plane Teilfäche bei Kristallgläsern oder Edelsteinen, im übertragenen Sinne einen Teilaspekt. Die integrierte (eindeutschende … Fassette / Facette
Fast Foot; Fastfoot Fast Food; Fastfood Der Ausdruck Fast Food für schnell zubereitete Küche und besonders für das Angebot der Hamburgerketten ist aus dem Englischen entlehnt und bedeutet so viel wie … Fastfoot; Fast Foot / Fast Food
Faul Foul Das aus dem Englischen kommende Wort Foul als Bezeichnung für einen Regelverstoß im Sport hat mit dem deutschen Wörtchen »faul« trotz ähnlicher Aussprache nichts zu … Faul / Foul
Fauxpax Fauxpas Als Fauxpas bezeichnet man eine Taktlosigkeit, einen gesellschaftlichen Fehltritt. Das Wort wurde dem französischen faux pas mit gleicher Bedeutung entnommen, das wörtlich übersetzt eigentlich »falscher … Fauxpax / Fauxpas
Favouriten Favoriten Das Substantiv Favorit / Favoritin wurde im 16./17. Jh. aus dem Französischen entlehnt und entstammt ursprünglich dem ital. favorito = Begünstigter. Die Bedeutung »aussichtsreichster Teilnehmer« verfestigte sich … Favouriten / Favoriten
Fiesematenten Fisimatenten Die Herkunft der Fisimatenten ist umstritten. Wahrscheinlich geht das Wort auf die »visepatenten« zurück, schriftliche Patente im 17. Jh., die durch ihre übermäßige Bürokratisierung die … Fiesematenten / Fisimatenten
Firnament Firmament Der Ausdruck Firmament geht auf das spätlateinische firmamentum zurück, der »über der Erde befestigte Himmel«, das Himmelsgewölbe. Im Wort steckt auch firmus = fest, stark … Firnament / Firmament
fithalten fit halten Verbindungen mit fit werden auseinandergeschrieben: sich fit halten; sich fit machen. fithalten / fit halten
Flachbrettscanner Flachbettscanner Die Falschschreibung »Flachbrettscanner« ist auf die Assoziation der Scanflache mit einem flachen Brett zurückzuführen. Tatsächlich ist hier jedoch das »Bett« im Sinne von »Flussbett« oder … Flachbrettscanner / Flachbettscanner
Flagschiff Flaggschiff In der Sprache der Marine ist das Flaggschiff das Kriegsschiff, welches die Flagge des an Bord befindlichen Admirals (»Flaggoffiziers«) gehisst hat, im weiteren Sinne bezeichnet … Flagschiff / Flaggschiff
Flies; Fließ Vlies Mit Vlies bezeichnete man ursprünglich vor allem die zusammenhängende Fellwolle des Schafs; mittlerweile wird so allgemein eine breite, zusammenhängende Faserschicht oder -lage bezeichnet. Das Wort … Flies / Vlies
Flopp Flop Der Flop ist gleichbedeutend aus dem Englischen entlehnt und wird im Gegensatz zum »Tipp« mit nur einem p geschrieben. Aber: floppen; der Film floppte. Flopp / Flop
Focus Fokus Das Wort Fokus für »Mittelpunkt, Brennpunkt« ist zwar dem englischen Wort gleicher Bedeutung focus entlehnt (beides zu lateinisch focus = »Feuerstelle, Herd«), schreibt sich aber … Focus / Fokus
Förderation Föderation Die Bezeichnung Föderation für einen Staatenbund (bspw. Russische Föderation) leitet sich aus dem lateinischen Wort foederatio = Vereinigung ab und hängt nicht mit dem Verb … Förderation / Föderation
fokusieren fokussieren Das Verb fokussieren in der Bedeutung »bündeln, konzentrieren, ins Zentrum der Aufmerksamkeit stellen« leitet sich von Fokus ab, wird aber mit Doppel-s geschrieben. Zur Verwendung … fokusieren / fokussieren
Fond Fonds Ein Fonds ist zum einen eine zweckgebundene Vermögensreserve, zum anderen ein in Wertpapieren oder Immobilien angelegtes Sondervermögen einer Gesellschaft (zum Beispiel Aktienfonds) und schließlich in … Fond / Fonds
Fond Font Mit dem Fond (aus frz. fond = Grund; Grundstock) bezeichnet man die Rücksitzbank in einem Wagen, in einer weiteren Bedeutung auch einen Hintergrund oder Untergrund … Fond / Font
freigeschalten freigeschaltet Bezüglich des Partizips II zu schalten und dazugehörigen Präfixverben wie einschalten, ausschalten oder eben freischalten treten oft Unsicherheiten auf. Im Gegensatz zu spalten, dessen 2 … freigeschalten / freigeschaltet
fröhnen frönen Der gehobene Ausdruck frönen für »sich Neigungen, Leidenschaften etc. ergeben, hingeben« leitet sich von der Fron ab bzw. von mhd. vrOnen / vrönen, ahd. fronen. fröhnen / frönen
Buchstabe F: Seite 1 von 2
<< 1 2

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Klicken Sie in der alphabetischen Leiste auf den gewünschten Anfangsbuchstaben oder nutzen Sie das Suchfeld. Haben Sie Fragen oder Anregungen zu den Einträgen? Bitte besuchen Sie unser Forum. Die häufigsten Zweifelsfälle der neuen Rechtschreibung finden Sie in einer vergleichenden Gegenüberstellung in unserer ausführlichen Wortliste.

Nutzen Sie bitte für Suchanfragen die Wörtersuche oder das obenstehende Google-Suchfeld. Mit der benutzerdefinierten Google-Suche wird die gesamte Website durchsucht.